Ab und zu kann es auch mal etwas Besonderes sein!

Mein Garderobe besteht zum Großteil aus Stücken die ich sehr gut im Alltag, ob auf Arbeit, beim Shopping oder Weggehen, tragen kann. Dafür habe ich mich auch ganz bewusst entschieden, weil ich Kleidung für mich nicht nur im Schrank hängen sollte. Alles was bei mir über ein Jahr nicht getragen wird, wird auch rigoros aussortiert. Ab und an, darf jedoch auch ein ganz besonderes Stück bei mir einziehen. Wie zum Beispiel mein erstes Vintage Shirt Dress, mal wieder von Sew over it.

Dieses Kleid ist ganz stark von den 50er Jahren inspiriert, mit dem Kragen, dem ausgestellten Rock und der durchgehenden vorderen Knopfleiste. Für mich war dieser Schnitt Liebe auf den ersten Blick und von vornherein stand auch fest, dass ich es in weiß mit schwarzen Punkten nähen möchte. Mein Freund sieht darin eher einen Laborkittel, aber ich bin immer noch super zufrieden. Für mich auf alle Fälle etwas ganz besonderes, was ich gerne ins Theater oder zu sommerlichen Geburtstagsfeiern gut tragen werde. Der einzige Punkt an dem ich mir unsicher bin, ist die Farbe der Knöpfe. Ich hatte mich bewusst für rot entschieden, um dem Ganzen die Strenge zu nehmen und einen Farbtupfer zu geben, aber irgendwie bin ich mir nicht mehr sicher und überlege schwarze Knöpfe zu nehmen. Was sagt ihr?

Genäht habe ich das Kleid übrigens in Größe 8 (Oberteil) und Größe 10 (Rock). An der Taille war es mir jedoch immer noch viel zu weit, sodass ich an den hinteren Abnähern nochmals jeweils  4 cm weggenommen habe. Jetzt sitzt es aber so wie ich mir es vorgestellt habe. Die Anleitung ist wie immer super beschrieben. Das war für mich das erste mal, dass ich solch einen Kragen und Knopflöcher genäht habe. Alles hat super gepasst. Den Rocksaum musste ich auch nur um wenige cm kürzen.

Ich hoffe euch gefällt das Kleid so sehr wie mir. Sagt mir doch mal eure Meinung bezüglich der Knöpfe.

Verlinkt bei #RUMS

3 thoughts on “Ab und zu kann es auch mal etwas Besonderes sein!

  1. Sehr schön geworden und definitiv kein Laborkittel! 🙂 Ich muss sagen, mir gefielen die roten Knöpfe gut, aber nachdem Du schwarze Knöpfe erwähnt hast, könnte ich mir diese ebenfalls sehr gut passend vorstellen und mir fast noch besser gefallen. Es wäre dann zwar weniger ‘frech’ dafür harmonischer für meinen Geschmack.
    Aber so oder so, das Kleid ist toll und steht Dir gut!
    Liebe Grüsse,
    Franzisca

  2. Das Kleid steht Dir ausgesprochen gut und sieht super aus!
    Mit gefallen die roten Knöpfe, die bringen etwas Lockerheit rein.

    LG
    Tanja

    P.S.:
    Du siehst aus als würdest Du frieren…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *